BUB Immobilien GmbH | Drakenburg

Vermittlung

Beispielobjekt - Großzügige Gewerbefläche in zentraler Lage

Beispielobjekt - Großzügige Gewerbefläche in zentraler Lage

KlickenTippen Sie auf das Bild, um die Galerie zu betrachten

Durch "Wischbewegungen" mit Ihren Fingern können Sie die nächsten Bilder betrachten

1 weiteres Bild

Inserats-Nr.:30006
Lage:Nienburg
Art:Gewerbe (Vermietung)
Zimmer/Räume:21
Gesamtfläche:ca. 337,21 m²
Nettokaltmiete:Auf Anfrage zzgl. Betriebs-/Nebenkosten
Provision:provisionsfrei
Kaution:3 Nettomieten
Verfügbarkeit:nach Absprache

Objektbeschreibung:

Zur Information: Das ehemalige Nienburger Kino wurde entkernt und es soll ein Gewerbekomplex über drei Etagen entstehen. Hierfür suchen wir Mieter die Interesse daran haben Ihre zukünftige Fläche mitzugestalten. Im folgenden bieten wir eine mögliche Nutzung des Erdgeschosses an: Die Fläche wurde hier beispielhaft in Form einer Arztpraxis dargestellt und befindet sich im Erdgeschoss des ehemaligen Filmpalastes. Auf den 337,21 m² verteilen sich diverse Behandlungsräume bei denen eine Mitgestaltung möglich ist. Als Muster werden 5 Behandlungsräume zwischen 17,11 m² und 19,29 m² angegeben. Darüber hinaus wird mit einem 36,29 m² großem Wartezimmer und zwei Sonderräumen für ein mögliches Labor oder EKG über 21,13 m² und 17,94 m² weiterer Spielraum geschaffen. Auch an WC, Gäste-WC, Abstellraum, Umkleide, Pausenraum und Empfangsbereich wurde gedacht, womit der Bedarf für funktionierende Praxisfläche gedeckt ist.

Lage:

Das Gewerbeobjekt befindet sich im alten Kino direkt neben dem Nienburger Hafen an der Kreuzung von der Brückenstraße und der Verdener Straße. Durch die exzellente Lage gibt es einen entscheidenden Standortvorteil. Denn von der Innenstadt und der B 6 aus, ist die Fläche innerhalb weniger Minuten zu erreichen. Zudem sind durch das öffentliche Parkhaus neben dem Gebäude genügend Parkmöglichkeiten vorhanden. Auch der öffentliche Nahverkehr reiht sich nahtlos in die Vorteile ein. Die nächstgelegenen Bushaltestellen in der Verdener Straße und der Marienstraße befinden sich nur 400 Meter entfernt und sogar der Nienburger Bahnhof ist fußläufig innerhalb von 10 Minuten zu erreichen.

Besonderheiten:

Besonders ist, dass bei der Gestaltung der behindertengerechten Gewerbefläche durch den künftigen Mieter ein Mitspracherecht besteht, sodass die Fläche entsprechenden Wünschen angepasst werden kann.

ZurückAnfrage

expand_less